Recht und Schutz

AGB

1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

1.1 Diese Nutzungsbedingungen regeln das vertragliche Verhältnis zwischen der kuenstlerstadt.de GmbH, Konsul-Smidt-Straße 24 in 28217 Bremen (nachfolgend „kuenstlerstadt.de“) und den Künstlern sowie Kunden, die sich auf „kuenstlerstadt.de“ registrieren.

1.2 Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Geschäftsbedingungen werden von uns nicht akzeptiert, auch dann nicht, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Gegenstand der Nutzungsbedingungen

a. kuenstlerstadt.de stellt Euch einen Online-Marktplatz (nachfolgend auch „Plattform“) bereit, auf dem Künstler ihre Angebote und Dienstleistungen präsentieren können. Kunden und Künstler können über diese Plattform miteinander interagieren und Aufträge generieren.

b. kuenstlerstadt.de fungiert dabei als reiner Vermittler. Das eigentliche Vertragsverhältnis kommt zwischen dem Künstler und dem Kunden zustande. Inhalt und Umfang der jeweiligen Leistungen, einschließlich der jeweiligen Rechte und Pflichten, regeln die Parteien selbst.

3. Registrierung und Vermittlungsprovision

3.1 Jeder Künstler und Kunde muss sich vor der Nutzung unseres Online-Marktplatz registrieren. Mit dem Ausfül-len und Absenden des Registrierungsformulars gibst Du gegenüber kuenstlerstadt.de ein Ange¬bot auf Ab-schluss eines Vertrages über die Nutzung und Inanspruchnahme unserer Plattform ab. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, dieses Angebot anzunehmen. Die Annahme des Vertragsangebots erfolgt durch Aktivierung, bzw. Freischaltung Deines Accounts oder der Übermittlung Deiner Zugangsdaten.

3.2 Sowohl der Künstler, als auch der Kunde können im Rahmen der Registrierung zwischen verschiedenen Li-zenzmodellen wählen. Inhalt und Umfang der jeweiligen Leistungen sind den Angaben auf unserer Website zu entnehmen und werden im Rahmen des Registrierungsvorgangs noch einmal dargestellt.

3.3 Je nach gewähltem Lizenzmodell erhält kuenstlerstadt.de eine Vermittlungsprovision, deren Höhe von den Regelungen in der Leistungsbeschreibung sowie von der Beauftragung durch den Kunden abhängig ist. Im Falle der erfolgreichen Beauftragung erhält der Kunde die Möglichkeit, den Künstler im Nachgang zu bewerten und Feedback abzugeben.

3.4 Alle im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten müssen zutreffend und vollständig sein. Bitte beachte, dass Du für alle Aktivitäten und Veröffentlichungen unter Deinem Profil verantwortlich bist. Zugangsdaten und Passwörter sollten daher nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

4. Pflichten der Künstler und Kunden

4.1 Unser Online-Marktplatz lebt von einem fairen, transparenten und rechtskonformen Umgang miteinander. Hierzu zählt auch die Pflicht, keine Bewertungen über sich selbst durch so genannte Fake-Accounts abzuge-ben oder durch Dritte abgeben zu lassen. Äußerungen, Bewertungen und Kommentare sollen den Regeln ei-nes höflichen und respektvollen Umgangs untereinander folgen. Kritiken und Meinungsäußerungen sollen konstruktiv geäußert werden. Für die Bewertung der Künstler beachtet bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

4.2 Du bist darüber hinaus verpflichtet, im Rahmen der Nutzung unserer Plattform sowie der Erbringung Deiner Dienstleistungen als Künstler die geltenden Ge¬setze zu beachten und keine Rechte Dritter zu verletzen. Ins-besondere ist es untersagt, beleidigende, rassistische, ver¬leumderische, geschäftsschädigende, pornografi-sche, gewaltverherrlichende oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Handlungen vorzunehmen oder derartige Inhalte und Äußerungen auf unserer Plattform zu verbreiten.

4.3 Wir behalten uns das Recht vor, Äußerungen, Bewertungen und Kommentare zu überprüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sper¬ren, wenn diese gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen oder gegen ge-setzliche Best¬immungen verstoßen. Eine Pflicht von kuenstlerstadt.de, Beiträge und Bewertungen vorab auf vermeintliche Rechtsverstöße zu überprüfen, besteht nicht.

5. Vertragslaufzeit und Kündigung

5.1 Das Vertragsverhältnis zwischen kuenstlerstadt.de und Dir wird mangels einer anderslautenden Vereinbarung auf unbestimmte Zeit geschlossen. Es kann von Dir jederzeit, von uns mit einer Frist von zwei (2) Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

5.2 Im Falle von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen sowie die Bewertungsrichtlinien behalten wir uns das Recht vor, den jeweiligen Account sofort zu sperren und/oder das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden.

6. Haftung

6.1 Wir haften im Falle von Vorsatz und von grober Fahrlässigkeit stets unbeschränkt nach Maßgabe der gesetzli-chen Bestimmungen.

6.2 In sonstigen Fällen haften wir nur bei Verletzung einer vertraglichen Verpflichtung, deren Erfüllung die ord-nungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer oder der Künstler regelmäßig vertrauen darf. Hierbei ist die Haftung jedoch beschränkt auf den Ersatz des vor-hersehbaren und typischen Schadens. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschrän-kungen unberührt.

6.3 Ein Anspruch auf die Nutzung der unentgeltlichen Leistungen von kuenstlerstadt.de besteht nur im Rahmen unserer technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Wir werden fortlaufend alle zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um die durchgängige Verfügbarkeit unserer Dienste zu gewährleisten und auftretende Störungen schnellstmöglich zu beseitigen. Insbesondere aufgrund höherer Gewalt (z.B. Unwetter) oder aufgrund der Durchführung notwendiger Wartungs-, Reparatur- oder sonstiger Maßnahmen an den technischen Einrichtun-gen von kuenstlerstadt.de oder an den technischen Einrichtungen Dritter, die Daten, Inhalte, Informationen oder Übertragungskapazitäten für kuenstlerstadt.de bereitstellen, kann es gleichwohl zu unvermeidbaren vo-rübergehenden Störungen oder einer Verminderung der Leistungsfähigkeit (Geschwindigkeit) kommen. Inso-weit müssen wir die Haftung ausschließen.

7. Datenschutz und Datensicherheit

7.1 kuenstlerstadt.de legt höchsten Wert auf den Schutz Deiner personenbezogenen Daten. Wir erheben, verar-beiten und nutzen Deine personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der anwendbaren Daten-schutzgesetze. kuenstlerstadt.de wird zudem den technischen und organisatorischen Schutz Deiner Daten gewährleisten.

7.2 Einzelheiten sind den Datenschutz Facts, unserer Cookie Policy und unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

8. Sonstiges

8.1 Sie haben die Möglichkeit, eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

8.2 Die kuenstlerstadt.de GmbH nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und ist hierzu gesetzlich auch nicht verpflichtet.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Für diese Nutzungsbedingungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Die gesetzlichen Vor-schriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften, insbesondere des Staates, in dem Du als Verbraucher Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, bleiben unberührt.

9.2 Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

9.3 Sollten einzelne Bestimmungen der getroffenen Vereinbarungen unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Stand März 2017